Kineo Tape | Taping

Kineo Tape oder Taping wird für die Behandlung von Schmerzen, Muskeln, Faszien und Sehnen sowie auch zur Leistungssteigerung durch kontinuierliche Rezeptor- Stimulation verwendet. Es kommt auch zu einer Beschleunigung des Heilungsprozesses.

Anwendung bei:

  • Ödem, Hämatom
  • Durchblutungs- und Stoffwechselerkrankungen
  • Probleme beim Lymphabfluss
  • Primäres- und sekundäres Lymphödem
  • Scherz Symptomatik
  • Arthrose, degenerative Syndrome
  • Band-,Kapsel und Faszien Läsionen
  • Überlastungssyndrome jeglicher Art
  • Muskelläsionen: Faserriss, Bündelriss, Ruptur
  • Hyper - / Hypotonus
  • Atrophie
  • Nervenläsionen: Parästhesie, Neurologie
  • Kieferproblematiken
  • Narben, KontrakturenI
  • Organleiden-, Verdauung und Menstruationsbescherden
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Tinnitus, Migräne
  • Triggerpunkte, Akupunktur, Meridiantherapie

Kineo Tape ist eine hervorragende und sehr erfolgreiche Therapie, da das behandelte Gebiet mit dem Tape sich selbst zu regenerieren und zu heilen beginnt. Durch das Taping kommt es daher zu einer deutlichen Verbesserung der Beschwerden.