Klassiche Massage

Die klassische Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut und Muskulatur, Bindegewebe durch Zug, Schub, Dehnung und Druckreiz.

Dadurch hat die klassische Massage auch einen sehr hohen positiven Effekt auf den ganzen Körper und die Psyche.


WIRKUNG:

  • Durchblutungsfördernd
  • Senkung von Blutdruck und Pulsfrequenz
  • Entspannung der Muskulatur
  • Lösen von Verklebungen und Narben
  • Verbesserte Wundheilung
  • Linderung von Schmerzen
  • Einwirken auf innere Organe
  • Psychische Entspannung
  • Stress-abbau
  • Verbesserung des Zellstoffwechsels
  • Beeinflussung des vegetativen Nervensystems

Die klassische Massage gilt im weitesten Sinne als das älteste Heilmittel der Menschheit.